Drucken

Kontakt/Sprecher

AK Forensische Archäologie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andreas Öcsi  

 

Statement

Der Arbeitskreis Forensische Archäologie wurde im Dezember 2005 von Peter Pesseg und Thomas Pototschnig gegründet. Da im Oktober 2005 das Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien an der Suche eines Massengrabes aus dem Zweiten Weltkrieg beteiligt war, wurde es notwendig, eine Plattform für Personen zu gründen, die sich mit forensischen Fragestellungen in der Archäologie beschäftigen.

Ziele des Arbeitskreises Forensische Archäologie sind:

 

Arbeitskreis-Tätigkeitsberichte

Diese Website verwendet Cookies zur Organisation verschiedener Funktionen. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren.