Im WS 2002/2003 wurde ein Vortrag zum Thema "Ein römischer Einbaum aus dem Klopeiner See" von Mag. Christian Stradal gehalten, in dem er über die Entdeckung und Bergung desselben informierte. Mit diesem Fund wird die Kärntner Landesgeschichte um eine Facette reicher und man darf gespannt sein, welche Erkenntnisse nach der Konservierung gewonnen werden.

Einige AK-Mitglieder nahmen an der von der Uni Innsbruck (Koll. Mag. Th. Reitmaier) und der Österreichischen Gesellschaft für Feuchtboden- und Unterwasserarchäologie triton organisierten 9. Jahrestagung des Arbeitskreises für Unterwasserarchäologie vom 18.-20. Oktober 2002 in Mondsee teil. Bei dieser erstmals in Österreich abgehaltenen Tagung wurden die neuesten Ergebnisse der unterwasserarchäologischen Kollegen einem interessierten Fachpublikum präsentiert.

Christian Stradal

 

Aus: Mitteilungsblatt Archäologie Österreichs 14/3, 2003, 8.

Teilen

E-Mail - Verteiler

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3